EPISODE 39 – Was meint es, dass Jesus Gott gewesen ist? #highlow

EPISODE 39 – Was meint es, dass Jesus Gott gewesen ist? #highlow

 
 
00:00 / 1:29:05
 
1X
 

Wie können wir glauben, dass Jesus Gott gewesen ist? #highlow

Für viele Menschen ist Jesus schon ein Begriff. Er hat sich um die Menschen am Rand der Gesellschaft bemüht, war dem römischen Imperium ein Dorn im Auge und hat als Wanderprediger über Nächstenliebe geredet. Ein guter Mensch also. Im Christentum ist Jesus aber viel mehr. Das Bekenntnis sagt, dass Jesus Gott und Mensch zugleich war. Das war zu keiner Zeit leicht verständlich, vielmehr haben sich schon seit der Anfangszeit des Christentums Menschen Gedanken darüber gemacht. Letztlich geht es nämlich um die Frage, inwiefern Gott weltfähig ist.

In dieser Folge reden wir darüber, inwiefern die Idee, dass Jesus Gott war, theologisch Schwierigkeiten bereitet und wie in der Prozesstheologie diese Probleme angegangen werden.